Suche
  • Béatrice Wertli

Ein Schweizer Original

«Was haben Stammzellenforschung, UNO, Vollgeld, Hornkühe oder Abzocker gemeinsam? Es sind alles Themen, mit welchen wir uns in der Schweiz beschäftigt haben, weil es eine Volksabstimmung gab. Drei- bis viermal im Jahr werden wir an die Urne gerufen. Das gehört zur direkten Demokratie. Und unsere direkte Demokratie in dieser Form weltweit einzigartig. Nicht alle gehen bei allen Abstimmungen an die Urne aber sie haben die Möglichkeit dazu und 4 von 5 gehen mindestens einmal jährlich an die Urne. Es zeigt uns immer wieder auf, dass in unserem Land alle mitreden können. Dieses Privileg wird nicht genügend geschätzt. Beispiele im Ausland (Brexit) zeigen, dass direkte Demokratie gelernt sein sein soll…da haben wir es gut! Tragen wir Sorge zu diesem Original.


Müsste ich noch ein weiteres unverzichtbares Schweizer Original nennen, dann wäre es der Sparschäler. Er erleichtert meinen Alltag, ist täglich im Einsatz und wird im Ausland schmerzlich vermisst.»





Gastbeitrag im Blog «Charakterchöpf – Die Vielfältigkeit der Schweiz»




17 Ansichten